HOME
2019

Zur Person

Achtsamkeit

Der Plan

Depression

Selbsthilfe

Gästebuch

Clefferle

 

2019

Entwicklung

 

Person 1. Hj.

Person 2. Hj.

Training

 

 
(Anklicken)
 

Earth

 
 

Es posible vivir con una depresion!

 
! ! !

  

Berichte Person

" Achtsamkeit "

 

                               Untertitel

1. Halbjahr 2019
 
  
 

* * 1

 

zum letzten Eintag        hier

 
 

* * 1 = Verschlusssache

 
 

Das vergangene Jahr ist noch nicht zu Ende und ich beginne schon mit den Seiten für das Jahr 2019. Gefühlt war das Jahr 2018 eines der schlechtesten Jahre seit 2005.

Warum das so ist ist ja an anderer Stelle nachzulesen.

Auch dieses nur vor mir liegende Jahr wird irgendwann Geschichte sein. Für mich ist es aber so wichtig wie das Jahr 2005. Gilt es doch eine Neuausrichtung zu machen.

Letztlich wird auch dieses Jahr das Beste sein, das ich bekomme! Der Rest liegt an mir!

 

 

Ein Interview aus dem Vorjahr

Interview 120

von Clefferle (C) mit Günter (G)

  am 01.12.2018

Thema:         

   
F C

Also dieser Untertitel für das Jahr 2018 trifft genau auf mich! Endlich mal einer für mich! Ich muss nämlich überhaupt gar nichts! Trotzdem würde ich jetzt gerne ein Interview mit Dir machen. Genau zu dem Untertitel!

   
A G

Gerne! Das machen wir!

   
  >> zum Interview <<

Und die beiden zum Jahresanfang

Interview 121

von Clefferle (C) mit Günter (G)

  am 06.01.2019

Thema:         

Untertitel des Jahres 2019

" Achtsamkeit "

   
F C

Der Untertitel für das Jahr 2019 ist Achtsamkeit?

   
  >> zum Interview <<

und

Interview 122

von Clefferle (C) mit Günter (G)

  am 06.01.2019

Thema:

Pläne Projekt und Ziele privat

   
F C

Lass uns mal wieder über die Pläne und Ziele unterhalten für das neue Jahr!

 
  >> zum Interview <<
 
 
 
 
Januar
 

Enero

Para cada hombre guarda un rayo nuevo de luz el sol...
Leon Felipe

01.01.2019

Im Labyrinth des Lebens
Auf dem Weg
Ein Weg
Ein Ziel
Und dennoch wie verloren
Zwischen Anfang
Zwischen Ende
Was mich losgehen ließ, liegt zurück
Die Mitte
Erreicht
Nicht erreicht?
Ich bin auf dem Weg
Ich gehe
Schritt um Schritt.
(unbekannt)

02.01.2019 Gehe immer davon aus, dass die Dinge, die Ereignisse letztendlich das Leben nicht so klappen müssen wie man es gerne hätte.

Eigentlich sollte die Homepage größtmöglich auf dem Laufenden sein! Das hat dieses Mal zwischen den Feiertagen überhaupt nicht geklappt. Das lag auch daran, dass es neue Ziele zu überlegen galt (Überlegungen dauern an) und dann noch dass es für das Jahr 2019 mit dem Untertitel "Achtsamkeit" langsamer angehen sollte.

02.01.2019 Training im Studio wieder aufgenommen

Aufgrund einer hartnäckigen Erkältung konnte ich einige Zeit nicht trainieren. Jetzt mit Beginn des Jahres wird wieder mit neuem Ehrgeiz gestartet. Ich will doch mal sehen ob ich die Beharrungskräfte unter meinem Sofa und auch den Schweinehund nicht überlisten kann. Zudem gilt es erneut den Platz 1 im Studio zu verteidigen und den mit wichtigen Wert - größtmögliche geistige und körperliche Fitness - weiter zu tun!

07.01.2019 Erstes Treffen der Selbsthilfegruppen Depressionen / Ängste

Bei diesem ersten Treffen wurde extra eine Infomappe zum Jahresanfang von mir zusammen gestellt.

Inhalt: Grundsätze der Selbsthilfegruppenarbeit und anderes

Der gesamte Inhalt ist auch unter "Selbsthilfe" zu finden! Ebenso der aktuelle Flyer!

08.01.2019 Wenn das Herz weint und die Seele traurig ist

Für eine Person, die weiß, dass sie gemeint ist.

09.01.2019 Sauna und Gedanken beim letzten Gang

Nein, ich will nicht allem eine all zu große Bedeutung geben. Da ich viel spanisch lerne, war der spanische Gedanke im Kopf, während ich so vor mich hin schwitzte.

Yo soy libre!

Vielleicht ergibt sich daraus und was gemeint ist eine Sonderseite!

10.01.2019 Zwei Pillen am Tag - Bemerkung im Telefonat mit einer 80-jährigen Dame

                                                            Morgens Pille für Zuversicht

                                                                                                                          Abends Pille für Dankbarkeit

 

 

21.01.2019 aus einer nachträglichen Geburtstagskarte

Sinn des Lebens

Wenn durch einen Menschen

ein wenig mehr Liebe und Güte,

ein wenig mehr Licht und Wahrheit

in der Welt war

hat sein Leben einen Sinn gehabt!

Alfred Delp

22.01.2019

No se puede vivir teniendo miedo de morir!

Da es sich bei diesen Seiten >> Berichte Person << darum geht zu erzählen wie es mir geht, oder welche Dinge mich beschäftigen . ..

 

 

 

Pia - Runden - Geduld - Langsamkeit

Unsere Hündin Pia ist im Mai 2005 geboren.

Das bedeutet, dass sie in die Jahre gekommen ist.

Vieles geht langsamer und die Pausen werden länger!

So auch beim Gassi gehen.

Immer wieder stehen bleiben, langsam weiter, schnüffel und wieder von vorne oder in neuer Reihenfolge.

Wenn ich es zu diesem Zeitpunkt eilig habe, dann klappt das nicht!

So werde ich - bewusst - so langsam wie Pia.

Ich lerne Geduld zu haben und bewusst zu gehen - in der Langsamkeit. Im Bewusstsein der Endlichkeit von Pia - und auch von mir selber!

 

31.01.2019 Das Training habe ich doch tatsächlich den gesamten Monat durchgezogen.

Vielleicht denkt manch einer: Für den ist es halt einfach. NEIN, ich kann jeden beruhigen - es ist auch für mich nicht einfach, aber ich habe die Zeit für das Training. Dafür bin ich sehr dankbar. Es ist mir aber einfach auch wichtig!

 
 
 
 
Februar
 

Febrero

Sorprenderse, extranarse, es comenzar a entender.
Jose Ortega y Gasset

01.02.2019 Neuer Monat

Im Januar habe ich mich nach einer Pause von über einer Wochen wieder im Studiotraining auf den 1. Platz gekämpft. Das war nicht einfach. Jetzt geht alles wieder von vorne los!

 siehe unter Training

02.02.2019 Ein ganz normaler Samstag

Morgens Zeitung lesen

Eine Runde mit Pia

    

Training im Studio - ein neuer Monat und Kampf um Platz 1 - Zirkel Kraft und Zirkel Ausdauer

    

Kirche - ein fehlendes Puzzlestück? Heute gehe ich zur Wochenabschlusskirche - seit langer Zeit, oder länger zum ersten Mal in der Stadtkirche. Alleine! Anwesend 30 Personen!

    

7 Gedanken hat der Pfarrer vorgelesen. Er wird mir diese kopieren und bis nächste Woche bereit halten. Ich werde also wieder gehen.

Fehlendes Puzzlestück - Warum? 

1.    Kopf = Spanisch lernen

2.    Körper = Training im Studio

3.    Kirche = Seele

Für mich hatte es den Anschein, dass dieser Gottesdienst (Lieder und Predigt) extra für mich gemacht war.

 

Auch noch in der Zeitung - Angebot zum Training für den Halbmarathon im September 2019

Ich habe mich entschlossen auf den Halbmarathon zu trainieren. Das bedeutet, dass zum Training im Studio noch das Training für den Halbmarathon dazu kommt!

 

08.02.2019 Homepage / Seiten des Arbeitskreises werden geändert und neu strukturiert.

Schau doch mal rein!

09.02.2019 Ich war wieder da und hab mir diese "Sieben kleine Hilfen (Anweisungen) zum Leben" von vor einer Woche geben lassen.

1. Mach aus der ängstlichen Sorge um morgen die behutsame Fürsorge für heute.

2. Vergleiche dich nicht mit anderen, es bedeutet sinnloses Leiden. Jeder Mensch ist unvergleichlich. Darum   brauchen wir niemanden zu beneiden oder zu verachten.

3. Plane deine Zeit, aber lass Freiräume für Überraschungen. Nimm Menschen stets wichtiger als Dinge. Wer liebt, hat Zeit!

4. Ärgere dich nicht über andere. Wer sich über andere aufregt, büßt ihre Sünden. Nur wer liebt und vergibt, kann Menschen verändern.

5. Teile gern mit anderen. Teilen vermehrt das Lebenskapital. Und die Vermehrung des Lebens beginnt immer mit Opfer.

6. Vergiss die Freude nicht. Suche bewusst die kleinen und großen Anlässe zur Freude bei dir und anderen.

7. Beginne den Tag mit einem Gespräch mit Gott. Danke, klage bitte, singe, aber rede mit ihm. Er wartet schon auf dich.

"Freuet euch in dem Herrn allewege. Eure Güte lasst kundsein allen Menschen! Der Herr ist nahe! Sorgt euch um nichts, sondern in allen Dingen lasst eure Bitten in Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kundwerden."              (Philipper 4,4ff)

Ja, der Gottesdienst war schön, gab Impulse und trotzdem bin ich ein Zweifler. Ich denke aber, dass sich das für mich in den nächsten Wochen oder Monaten klären wird.

10.02.2019 Relaxen - Chillen - Nichts tun - Pause

und wieder kein Bier in der Sauna

11.02.2019 NEUE Woche - alles auf NULL gestellt

 

Im Studio der Trainingsanreiz - außer das man den Körper spürt - den "Kampf" um den 1. Platz.

15.02.2019 Neue Challenge - im TV kam etwas über eine Detox - Diät

. . . dann schaue ich doch einmal im Internet!

Es gibt einen 14 - Tages - Plan und das hört sich gar nicht soooooo schlecht an.

Also machen wir das mal die kommenden 14 Tage!

Allerdings ist dabei auch Kaffeeverbot!

Das bleibt die Ausnahme!

Morgens meinen Kaffee!

Challenge geht bis 01.03.2019

 

18.02.2019 Informationsveranstaltung zum Halbmarathon

 

 

19.02.2019 Achtsamkeitsmeditation

. . . und neuer Lebensbus!

. . . und es kommt NEUES in mein Leben.

Grenzenlose Freundlichkeit uns selbst gegenüber!

Alles was uns begegnet in unseren Weg integrieren!

Ich bin überzeugt, dass die Dinge genau zum richtigen Zeitpunkt kommen. Ich höre zu den obigen Themen vieles auf Youtube. Die Praxis der Achtsamkeit praktiziere ich schon viele Jahre. Manches kommt nun ergänzend dazu!

22.02.2019 Eine Woche geschafft

. . . und so ganz langsam gewöhne ich mich auch daran!

Das Essen schmeckt gar nicht schlecht.

Ich mache auch mein Training weiter.

Nur gestern Abend kamen Gelüste nach Süßigkeiten!

Allerdings war nichts da und die Tüte Haribo wollte ich dann doch nicht aufmachen.

Stand 76,0 kg

25.02.2019 Unglaublich aber wahr

Dieser Maxipack Haribo liegt nun schon fast zwei Wochen neben dem Sofa!

Mittlerweile reden diese sogar mit mir!

"Iss mich! Iss mich!"

Wir sind gute Nährstoffe!

Mhm - und so lecker! Iss mich - alle!!

27.02.2019 - Es geht noch zwei Tag!

 Ich hätte es nicht gedacht!

Das Fotos links zeigt das heutige Mittagessen und es hat satt gemacht!

28.02.2019 Ende Februar und es sprießt und wächst

  

Bei der Runde mit Pia, sehe ich zwei Flugenten, die Formation fliegen - ganz toll! Und die beiden Fotos sind auch dabei!

 
 
 
 
März
 

Marzo 

No por mucho madrugar amanece mas temprano.
Refran Espanol

02.03.2019 Training geht weiter!

  

Immer am 1. des Monats wird beim Training alles auf Null gestellt. Das Training beginnt von vorne. Dadurch, dass ich beim Zirkel Ausdauer und auch beim Zirkel Kraft unterwegs bin, ist das schon eine Herausforderung.

02.03.2019 - Challenge beendet - 14 Tage Detox Kur wurde beendet!

16.02.2019 Gestartet mit 77, 0 Kilo

02.03.2019 Beendet mit 73,5 Kilo

abgenommen 3,5 Kilo

regelmäßig trainiert

keine Süßigkeiten / Haribo haben überlebt

keine Weizen

Es hat sich echt gelohnt!

Jetzt gibt es erst einmal zwei Erholungstage und kommenden Monat geht es noch mal 10 Tage weiter!

Erholungstag beim Italiener

        und 2 Weizen 

04.03.2019 Weiter geht es - Training - Programm Essen - kein Bier

Heute will ich eigentlich nur ein wenig Rad fahren. Mist! Mein Konkurrent hat wieder Platz 1 übernommen. Also muss ich nun doch einige Runden Kraft trainieren.

04.03.2019 Anmeldung zum Halbmarathon ist erfolgt!

Ja - ich mach das! Eigentlich wollte ich das Training für mich alleine machen! Allerdings denke ich, dass ich in der Gemeinschaft und im gemeinschaftlichen Training auf der sichereren Seite bin. Das bedeutet, dass zum "normalen" Training nun auch noch das Laufen im Lauftreff und darüber hinaus noch 3 mal sonst stattfinden wird.
       

   OOOOOOhhh je !

   

   

 
Ha ha ha! Günter Paule Clefferle

 

07.03.2019 Aus einem Kalender

Gestern war mein Tag.
Heute ist mein Tag,
und morgen
wird mein Tag sein.
Anonym

 

13.03.2019 Ende der "harten" Zeit mit Dedox - Was hat es gebracht?  Einige Essensbeispiele:

        

           

                   

           

Ich wurde schon einige Male angesprochen, ob ich abgenommen habe. Es waren so 5 - 6 Kilo. Entscheidend wohl auch, dass ich das Training beibehalten habe. Auch die Erkenntnis, dass das Training auch mit diesem Essen geht! Für die Zukunft werde ich / wir immer wieder mal so eine Woche einplanen.

 Mhm - und das musst auch schreiben! Die gibt es nicht mehr! Clefferle

 

15.03.2019 Training jetzt auch mit laufen

Das bedeutet, dass zu meinem "normalen" Training im Studio jetzt noch Lauftraining dazu kommt!

Heute erst mal ne Stunde radeln.

16.03.2019 Crosstrainer im Studio - oh je - das wird was geben.

3 x 12 Minuten - was ganz anderes für die Beine - wie wird das erst draußen werden!

 

 

 

 

 
 
 
 
April
 

Abril

De tal palo, tal astilla.
Refran Espanol

 

 

 

 

 
 
 
 
Mai
 

Mayo 

Donde una puerta se cierra, otra se abre.
Miguel de Cervantes

 

 

 

 

 
 
 
 
Juni
 

Junio

A cena de vino, desayuno de agua
Refran Espanol

 

 

 

 

   
Sprüche Übersetzungen
     
01

Para cada hombre guarda un rayo nuevo de luz el sol...
Leon Felipe (1884 - 1968) spanischer Dichter

Für jeden Menschen hält die Sonne einen neuen Lichtstrahl bereit...

     
02

Sorprenderse, extranarse, es comenzar a entender.
Jose Ortega y Gasset

Überrascht sein, sich wundern bedeutet,
beginnen, zu verstehen.
     
03

No por mucho madrugar amanece mas temprano.
Refran Espanol

Man kann noch so früh aufstehen,
der Morgen kommt doch nicht früher.
     
04

De tal palo, tal astilla.
Refran Espanol

Wie der Stamm, so der Splitter.
     
05

Donde una puerta se cierra, otra se abre.
Miguel de Cervantes

Wo sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere.
     
06

A cena de vino, desayuno de agua
Refran Espanol

Wein zum Abendessen, Wasser zum Frühstück.
 
 
 
 
 
 

  
  

 

     

Stand: 01.01.2019

 

Stand: 01.01.2019

 
 
   
Impressum        Kontakt         Haftungsausschluss                                                        © 2005 - lfd. Günter Schallenmüller                                                          K.s.KLi ceess™  WebHosting