... ...   ... ...
   
 

 

 
 

  

 
 

  

 
 

HOME
2012

 
Zur_Person
 
Kontakt
 
 
 
 
Der_Plan
 
Depression
 
Selbsthilfe
 
 
 
 

2012

Entwicklung

 
Projekt
 
Person 1.Hj.
 
Person 2.Hj.
 
Training
 

Aktuelle Berichte siehe unter Entwicklung!

 
 
 
 
Förderer +
Spender
 
Medien
 
Grußworte
 
Gästebuch
 
Konto
 
 
 
   Dann war da
   noch . . .
 
Erzähl mir...
 
Download
 

Clefferle

 
 
 

 

Earth

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Training

"Leben!"

 

 

   

   
 

zum letzten

Eintrag
hier

 

Mach mit!

lauf auch!

Unter Training

finden Sie im Jahr 2012 mein Training. Damit möchte ich motivieren, selber mit dem anzufangen, was dem Leser gut tut! Das kann alles mögliche sein!

Bei mir wird das Laufen * Walken oder Joggen sein - im Hinblick auf den Halbmarathon beim Stuttgarter Zeitungslauf im Juni 2012 und dem 2. Benefiz-Murmellauf im September 2012.

Der zweite Teil ist meine tägliche Achtsamkeitsmeditation.

Das habe ich alles selber in der Hand! Beides - Joggen in Verbindung mit einem Ziel - und meine tägliche Achtsamkeitsmeditationen tun mir gut. Deshalb versuche ich hier auch Zahlen rein zu bringen. Allerdings werde ich mich nicht unter Druck setzten! Wir werden sehen . . .

 

 

1. Quartal 2012

   

Murmellauf
ab 09.01.12
im SG-Stadion

mein Trainingsglas

10 R = 4 km
15 R = 6 km
20 R = 8 km
25 R = 10 km
30 R = 12 km
40 R = 16 km

    Laufen * Walken * Joggen Achtsamkeitsmeditation
   

R = Runden im Stadion

S = Sitzmeditation *** BSc = Body-Scan

02.01. - 08.01.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
L L L L L L J
30 30 60 40 30 30 40
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x 2x 1x 1x 1x 1x
10S 10S 10S 10S 10S 10S 10S
ab 09.01.

Jogge ich wie 2006 im SG-Stadion * zum zählen der Runden nehme ich Murmeln. Ziel bis zum Murmellauf 2012 = 1.875 Runden

= 750 km

Ziel pro Woche 50 Runden

09.01.

Gesamt:

- 15.01.

80 Runden

Mo Di Mi Do Fr Sa So
J J J J J J -
15R 15R 15R 10R 15R 10R -

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x 1x - 1x 1x 1x
10S 10S 10S - 10S 10S 10S

 

 16.01. 

Gesamt:

 - 22.01.

26 Runden

Mo Di Mi Do Fr Sa So
J - - - - J J
10R - - - - 6R 10R
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x 1x - - 1x 1x
10S 10S 10S - - 10S 10S

 

 23.01.

Gesamt:

- 29.01.

80 Runden

Mo Di Mi Do Fr Sa So
- J J L L J J
- 25R 10R 40M 60M 30R 15R
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- 1x 1x 1x 1x - 1x
- 10S 10S 15S 10S - --S

 

30.01.

Gesamt:

- 05.02.

64 Runden

Mo Di Mi Do Fr Sa So
- J J - - J J
- 10R 14R - - 25R 15R
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x 2x - 1x 1x 1x
10S 10S 10S - BSc BSc 10S

 

 06.02.

Gesamt:

- 12.02.

00 Runden

Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - - - - - -
- - - - - - -
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - 2x - 1x - 2x
- - 20S - 10S - 10S

 

 13.02.

Gesamt:

 - 19.02.

00 Runden

Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - - - - - -
- - - - - - -
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x 1x - 1x 2x 1x
10S 20S 10S - 10S 10S 10S

 

 20.02.

Gesamt:

 - 26.02.

10 Runden

Mo Di Mi Do Fr Sa So
J - - - - - -
10R - - - - - -
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x - - 1x - 1x 1x
10S - - 10S - 10S 10S

 

Planänderung - joggen geht  nicht - um Kondition zu erhalten / auszubauen jetzt radeln

Radeln und Zeitangabe - das Ziel ist nun jeden Tag 30 Minuten zu radeln = gesamt 180 Minuten (1 Tag frei)

   

27.02.

Gesamt:

- 04.03.

00 Minuten

Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - - - - - -
- - - - - - -
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- 1x 1x - 1x 1x 2x
- 10S 10S - 10S 10S 10S

 

05.03.

Gesamt:

- 11.03.

00 Minuten

Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - - - - - -
- - - - - - -
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x 3x - 1x 2x 1x
10S 10S 10S - 10S 10S 10S

 

12.03.

Gesamt:

- 18.03.

240 Min.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
R R - R - R -
60M 60M - 60M - 60M -
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x 1x 2x - 1x 1x
10S 10S 10S 10S - 10S 10S

 

19.03.

Gesamt:

- 25.03.

240 Min.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
R R - - R R R
60M 30M - - 30M 90M 30M
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x - 1x 1x 1x - -
10S - 10S 10S 10S - -

 

26.03.

Gesamt:

- 01.04.

5 Runden

Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - - J - - -
- - - 5R - - -
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - 3x 1x 1x 3x -
- - 10S 10S 10S 10S -

 

   
 

2. Quartal 2012

   
Das Joggen und Laufen wurde wegen den Kniebeschwerden und dem anstehenden Jakobsweg im Mai auf null heruntergefahren. Der Halbmarathon wird vermutlich nicht in Stuttgart sondern in Karlsruhe gelaufen.
   

Immer wieder neu anfangen!!

 

 

 

 

 

    Laufen * Walken * Joggen Achtsamkeitsmeditation
02.04.

Gesamt:

- 08.04.

5 Runden

Mo Di Mi Do Fr Sa So
J J J J J J J
5R --R --R --R --R --R --R
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x - 1x 1x 1x 1x -
10S - 10S 10S 10S 10S -
09.04.

Gesamt:

- 15.04.

xx Runden

Mo Di Mi Do Fr Sa So
J J J J J J J
5R --R --R --R --R --R --R
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x - 1x - 1x -
10S 10S - 10S - 10S -

 

16.04.

Gesamt:

- 22.04.

xx Runden

Mo Di Mi Do Fr Sa So
J J J J J J J
--R --R --R --R --R --R --R
Mo Di Mi Do Fr Sa So
3x 3x 3x 2x 2x 2x 2x
20S 20S 20S 20S 20S 20S 20S

 

23.04.

Gesamt:

- 29.04.

xx Runden

Mo Di Mi Do Fr Sa So
J J J J J J J
--R --R --R --R --R --R --R
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x
20S 20S 10S 10S 10S 10S 10S

 

30.04.

Gesamt:

- 06.05.

xx Runden

Mo Di Mi Do Fr Sa So
J J J J J J J
--R --R --R --R --R --R --R
Mo Di Mi Do Fr Sa So
xx xx xx xx xx xx xx
00S 00S 00S 00S 00S 00S 00S

 

ab 08.05. mach ich das alles auf dem Jakobsweg in Spanien

 

 
Mitte Juni bin ich wieder vom Jakobsweg in Spanien zurück. Ca. 1000 km war ich unterwegs. Berichte dazu sind auf den anderen Seiten auf dieser Homepage nachzulesen. Für die erste Zeit musste ich mich - nicht nur was das laufen anbelangt - wieder eingewöhnen. So ist dann der Juni und auch der ganze Juli ins Land gezogen.
   
 

3. Quartal 2012

   

Drei Fotos

Foto 1
Nimm alles mit auf deine Reise!

Depression ? Angst ? Zweifel ? ? ?

Foto 2
Knietest beim joggen

Ziel Halbmarathon in Karlsruhe

Foto 3
Wenn du etwas haben willst . . .

Regelmäßiges Achtsamkeitstraining 

   

also noch mal

Am 04.08.2012, einem Samstag beginne ich wieder (ja wieder einmal) mit dem Lauftraining! Die Achtsamkeitsmeditation  hat schon einige Zeit vorher begonnen.

Zu Beginn des Jahres hatte ich gedacht, ich kann hier mit einem regelmäßigen Training "glänzen". Wie man sieht ist dem nicht so. Oft genug hat es nicht geklappt - aus unterschiedlichen Gründen. Aber auch weil mir der Antrieb oder die Lust dazu gefehlt hat.

Jetzt glänze ich halt damit, dass ich immer wieder neu anfange. Das ist vielleicht - nein sogar bestimmt - wichtiger.

08.08.2012 Niemand hat gesagt, dass das einfach wird . . . 

   

Joggen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das LAUFEN
fällt aus
wegen

Apfelernte

    Laufen * Walken * Joggen Achtsamkeitsmeditation
02.07. - 08.07.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - - - - - -
- - - - - - -
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x - - 1x -
10S 10S - - 10S -
09.07. - 15.07.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - - - - - -
- - - - - - -
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x 1x - - 1x -
10S 10S 10S - - 10S -

 

16.07. - 22.07.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - - - - - -
- - - - - - -
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - 1x 1x - 1x -
- - 10S 10S - 10S -

 

23.07. - 29.07.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - - - - - -
- - - - - - -
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x - - 1x 1x -
10S 10S - - 10S 10S -

 

30.07. - 05.08.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - - - - J -
- - - - - 5 R -
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - 1x - 1x 1x -
- - 10S - 10S 10S -

 

06.08. - 12.08.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - J - - - -
- - 5 R - -- - -
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- 1x - 1x 1x - 2x
- 10S - 10S 10S - 10S

 

13.08. - 19.08.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - J J - - J
- - 5R 5R - - 5R
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x 2x - 1x - 1x
10S 10S 10S - 10S - 10S

 

20.08. - 26.08.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - - J J J J
- - - 10R --R --R --R
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x 2x 1x - 1x 1x
10S 10S 10S 10S - 10S 10S

 

27.08. - 02.09.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - J J J - -
- - 10R 5R 5R - -
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x 1x - 2x 1x 4x
10S 10S 10S - 10S 10S 10S

 

03.09. - 09.09.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - - - - - -
- - - - -- - -
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2x 1x 1x 1x 1x 1x 1x
10S 10S 10S 10S 10S 10S 10S

 

10.09. - 16.09.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - - - - - -
- - - - - - -
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x - 1x - 2x 1x 1x
10S - 10S - 10S 10S 10S

 

17.09. - 23.09.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - - - - - -
- - - - - - -
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x
--S --S --S --S --S --S --S
zum Seitenanfang  
 

4. Quartal 2012

   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    Laufen * Walken * Joggen Achtsamkeitsmeditation
01.10. - 07.10. Vor dem Jakobsweg ab 30.10.
10 Tonnen Äpfel - laufen hat nicht geklappt
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x 1x - 1x - -
10S 10S 10S - 10S - -
08.10. - 14.10. "
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- 1x 1x - 1x 1x -
- 10S 10S - 10S 10S -
15.10. - 21.10. "
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - 1x 1x 1x 1x -
- - 10S 10S 10S 10S -
22.10. - 28.10. "
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x 1x 1x - 10 -
10S 10S 10S 10S - --S -
29.10. - 04.11. Jakobsweg in Spanien
von Ferrol - Santiago de Compostela
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x - 1x 1x 1x - -
10S - 10S 10S 10S - -
05.11. - 11.11. bis 07.11.2012
siehe extra Seiten Jakobsweg
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x - - 1x 1x - -
10S - - 10S 10S - -
12.11. - 18.11.  Nach dem Jakobsweg weitere 7 Tonnen Äpfel - laufen hat nicht geklappt!
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x 1x 1x 1x 1x -
10S --S 10S --S 10S 10S -
19.11. 25.11.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - - - - - W
- - - - - - 45
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x - 1x 1x - 1x
10S 10S - 10S 10S - 10S

 

Am 25.11.2012 reift bei der morgendlichen Runde mit Pia der Entschluss wieder die linke Hälfte zu füllen. Pilgern geht nicht - joggen geht nicht - daher schnelles walken! Eingetragen wird "W" und die Zeit. Mal sehen ob und wie lange das klappt. Auch bei der Achtsamkeitsmeditation soll eine neue Ausrichtung erfolgen!

Immer wieder neu anfangen!

W = Walken R = Radfahren

    Also los geht es!    
26.11. - 02.12.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
W W - W - W/R R/R
40 50 - 50 - 60/30 30/30
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x - 1x 1x - 1x
10S 10S - 10S 10S - 10S
03.12. - 09.12.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
R W/R R R - R/R R
30 30/60 30 30 - 60/30 30
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1x 1x 1x 1x - - 1x
10S 10S 10S 10S - - 10S
10.12. - 16.12.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
R R/R R/R R W/R/W R R/R
30 45/45 45/45 45 45/45/45 45 45/45
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - 1x - 1x 1x 1x
- - 10S - 10S 10S 10S
17.12. - 23.12.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
R - R R R R R
90 - 45 30 45 45 45
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- 1x 1x 1x - 1x -
- 10S 10S 10S - 10S -
24.12. - 30.12.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
R R R/R R R/R R R
45 45 60/45 60 40/60 60 60
Mo Di Mi Do Fr Sa So
- - - 1x - - 1x
- - - 10S - - --S
31.12. - 31.12.
Mo            
J
--R            
Mo            
1x
--S            
zum Seitenanfang

   
 

   
   
     

 Impressum 2012

Copyright © 2009 - 2012 Günter Schallenmüller                                            K.s.KLi™ & ceess™  WebHosting