HOME
20
11

Zur Person

Desiderata

Der Plan

Vorbereitg.

Depression

Selbsthilfe

 
 

2011

Entwicklung

 
 

Projekt

Person 1. Hj.

Person 2. Hj.

Fotos 1. Hj.

Fotos 2. Hj.

 

Drum Rum

 

Förderer +

Spender

100_x_1000

1000_x_100

Konto

Medien

Grußworte

Gästebuch

Erzähl mir...

Wenn...

Download

Clefferle

Kalender

 

Startseite

" Aufbruch auf vielfältige Art "

 

  
  

     Meine Grundlage für das Jahr 2 0 1 1

wird eine Geschichte zum Thema Achtsamkeit sein.

Es ist ein Text aus dem Jahr 1927

 und wurde von Max Ehrmann geschrieben.

>> siehe unter Desiderata <<

Günter Schallenmüller
Pilger und Initiator

 

Clefferle

  
  

Hinweis: Sie befinden sich auf der Startseite des Jahres 2011.

Die auf der linken Seite blau hinterlegten Seiten sind über das aktuelle Jahr anzuklicken!

  
  

Im Jahr 2009 bin ich von Flensburg - Konstanz gepilgert um auf Depressionen und Selbsthilfegruppen aufmerksam zu machen. Und, vor allem auch, um Betroffenen Mut zu machen. Die Planung zum Weg, was unterwegs alles geschah und wie sich manches weiter entwickelt hat lesen Sie auf den Seiten von

"Die Seele hat Vorfahrt!" von Flensburg nach Konstanz

in 60 Etappen 1500 km 

Mit Beginn des Jahres 2010 startete ein neues Projekt (es geht vom 1.1. - 31.12.2010)!

Ausgangspunkt ist der obige Spruch. Das Ziel ist es, für eine Unterstiftung unter dem Dach der Stiftung Deutsche Depressionshilfe Spenden zu sammeln. In dieser Unterstiftung soll am Ende des Jahres 2010 ein möglichst hoher Betrag sein.

"Die Seele hat Vorfahrt!" von Flensburg nach Konstanz

in 60 Wochen "Neue Wege gehen!" 1000 x 100 und 100 x 1000

Warum das Projekt?

  • Um das öffentliche Bewusstsein für depressive Erkrankungen zu stärken

  • Um den Menschen die wegen Depressionen im Krankenhaus, Arzt oder Psychologen in Behandlung sind Mut zu machen und zu zeigen, dass sie nicht alleine sind und sie nicht aufgeben sollen.

  • Um den Angehörigen, Freunden, Bekannten, die manchmal oder auch öfter nicht wissen, wie sie mit dem Thema Depression umgehen sollen, ebenfalls ein klein wenig den Druck zu nehmen.   

Im Herbst des Jahres 2009 kam der erste Gedanke an dieses Projekt. Es ist die Fortsetzung von "Die Seele hat Vorfahrt!" von Flensburg - Konstanz und des Laufens durch Deutschland! Lesen Sie die Vorbereitungen und wie sich alles im Laufe des Jahres 2010 entwickelt auf den Seiten der Homepage 2010!

Mit Beginn des Jahres 2011 gibt es die Fortsetzung des Projektes

"Die Seele hat Vorfahrt!" von Flensburg nach Konstanz

Aufbruch auf vielfältige Art

Die Beweggründe sind die gleichen wie in den Vorjahren. Die Einnahmen / Spenden sollen weiter der geplanten Unterstiftung zu Gute kommen. Das Spendenkonto wird es weiter geben. Ausgaben werden daraus nicht bestritten.  

Im Jahr 2010 hatte ich die Hoffnung, dass ein großer Grundstock gelegt wird. Gesetzt habe ich dabei zu großen Stücken auf die Vereine der Fußballbundesliga. Leider war hier das Ergebnis ganz mager und das Ziel wurde weit verfehlt. Das ist auch der Grund, warum die Tour durch Deutschland im Jahr 2011 nicht erfolgt. Dafür habe ich mir aber etwas anderes einfallen lassen.

Spenden werden auch weiterhin gerne entgegengenommen und das Ergebnis wird hier veröffentlicht!

Im Übrigen können die Aktivitäten in den verschiedenen Jahren alle für sich gelesen und angeschaut werden.

Das Hauptprojekt 2011 beinhaltet wieder vielfältige Aktivitäten und Öffentlichkeitsarbeit zu Depressionen.

Einfach unter > > Entwicklung < < reinschauen.

Übernommen werden weitere > > Grußworte < < und hoffentlich auch weitere > > Spenden < < .

Unter > > "Erzähl mir Deine . . ." < < sind am Ende des Jahres hoffentlich verschiedene Geschichten zu lesen.

Das > > Wenn . . .  < < bleibt auch für das Ergebnis am Ende das Jahres 2011 wichtig!

Zusätzlich gibt es verschiedene Unterprojekte, die Sie untern separat anklicken können. Ob alles so kommt wie "geplant" bezweifle ich - aber wir werden sehen. Wenn nicht ist auch das in Ordnung.

Allen Lesern und "Reinschauern" wünsche ich für das Jahr 2011 Gesundheit, Glück und Erfolg,

immer einen guten Weg, mit der notwendigen inneren Balance.

Günter Schallenmüller
  
  

Unterprojekte 2011

   
   

Jakobsweg - 1 -

vom 23. 05. 2011 - 07. 06. 2011

                                       (anklicken)
   
    

2. Benefiz - Murmellauf

vom 01. 09. 2011 - 04. 09. 2011

                                       (anklicken)
   
   

Benefiz - CD

vom 01. 01. 2011 - 31. 10. 2011

                                       (anklicken)
   
   

  Jakobsweg - 2 -

vom 27. 09. 2011 - 13. 10. 2011

                                       (anklicken)
   
   

 Theaterstück > Zeitenwende <

vom 01. 01. 2011 - 31. 10. 2011

                                       (anklicken)
   
   
Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!

Günter Schallenmüller

 
   
 

  
  
 

Web Banner - Stiftung Deutsche Depressionshilfe

 

 Informationen zu Depressionen

     

Stand: 31.12.2011

 

Stand: 31.12.2011

 
 
   
Impressum     Kontakt      Haftungsausschluss                                                                  © 2009 Günter Schallenmüller                                                          K.s.KLi ceess™  WebHosting