...   ...
 
 

 

 

  

 
 

  

 

HOME
2007

 
 
 
 
 
 
 
 

2007

Entwicklung

 
 
 
 
 
 

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   

Projekt

" Wachstum "

 

 

 

 

 

   

Die Arbeit nimmt zu! Diese Arbeit wurde von meiner Person gemacht!

Ob ich das nicht irgendwann einmal bereuen muss?

   
Hinweis: Die Ergänzung der Homepage zum Jahr 2006 und Jahr 2007 erfolgt erst im Jahr 2014. Allerdings bin ich doch recht erschrocken welcher Umfang an Arbeit das damals war.

Mit diesem "Erschrecken" und dem Wissen des Ausgangs ab dem Jahr 2011 bekommt das von Clefferle gemachte Interview >> 10 Jahre << (siehe unter Clefferle) eine noch viel größere Bedeutung für mich!

Auch das Ergebnis des Caminos im Jahr 2014 werde ich wohl viel mehr für mich berücksichtigen!

   
Hinweis: Es ist hier alles in Stichworten aufgeführt. Allerdings wird damit natürlich nicht der wirkliche Zeitaufwand wiedergegeben. Dieser war um ein vielfaches höher. Z.B. muss eine Pressemeldung erst einmal geschrieben werden, an wen schicke ich diese, fasse ich nach oder bei Gruppentreffen muss erst einmal nach Räumlichkeiten geschaut werden.

Oder ein letztes Beispiel - Themenarbeit warum und welche Themen - darüber sollte / musste man sich schon Gedanken machen.

Auch beim Passwort - geschützten Bereich ging es z.B. auch um die Unterstützung von Gruppenverantwortlichen mit Themen. Dadurch wurde zusätzlich auch die Möglichkeit geschaffen, dass Gruppenverantwortliche es leichter haben und auch vieles duplizierbar wird.

   
Januar

   
 

02.01.2007 E-Mail an Dieter Baumann – ob er uns unterstützen kann – Grußbrief?

Januar 2007 Beginn der Themenarbeit.

06.01.2007 1. Drei-Königs-Treffen im Schlosscafe Winnenden von Gruppenteilnehmern sowie BALANCE-
Mitgliedern. Sehr konstruktive Zusammenkunft (siehe separates Protokoll).

08.01.2007 Anfrage (Mail) an AOK Waiblingen wegen Ausstellungen / DVD - Vortrag in Backnang und Fellbach und wegen Räumlichkeiten für Gruppen

08.01.2007 Anfrage (tel.) bei der DAK Schorndorf wegen Gesundheitsreport 2005

09.01.2007 Vortragsveranstaltung mit DAK vereinbart – Termin am 17.09.2007 im Bürgerzentrum Waiblingen Referent Prof. Faust -

10.01.2007 Erneute Anfrage bei der Volksbank Waiblingen – da Unterlagen vermutlich verschwunden sind –
wegen einer Spende für den Verein BALANCE – Mappe erneut zugeschickt.

19.01.2007 Kontakt mit AOK Waiblingen wegen Ausstellung und DVD - Vortrag in Fellbach und Backnang
Zuständigkeit für Fellbach vor Ort – Ausstellung nicht möglich

22.01.2007 Fellbach: Treffen für Gruppen ab 07.02.2007 vereinbart. DVD -Vortrag am 07.02.07 / keine
Ausstellung - Gruppentreffen 14-tägig möglich.

23.01.2007 Pressemeldung für Fellbach vorbereitet (siehe Anlage). Kontakt mit Sozialarbeiterin – Termin am 29.01.07

23.01.2007 Pressemeldung für Backnang vorbereitet (siehe Anlage). Ausstellung / DVD und Start einer Gruppe

24.01.2007 Rückmeldung an eine Gruppe in Heidelberg

26.01.2007 Pressemeldung Neugründung einer Selbsthilfegruppe in Fellbach

28.01.2007 Pressemeldung Ausstellung + Neugründung einer Selbsthilfegruppe in Backnang

29.01.2007 Gespräch bei AOK Backnang wegen Gruppengründung ab 16.02.07 (Ausstellung, Räumlichkeiten)

29.01.2007 Info-Material Depressionen / Ängste / Panikattacken angefordert (Lundbeck)

30.01.2007 Gespräch bei AOK Fellbach / KC Leiterin und Sozialarbeiterin (wir bekommen eine Liste von allen Sozialarbeitern im Kreis T

31.01.2007 Pressegespräch vereinbart mit der Fellbacher Zeitung für den 02.02.07

31.01.2007 Pressemeldung an die Backnanger Zeitung versandt

31.01.2007 E-Mail an das Landratsamt über Gruppengründungen

31.01.2007 E-Mail an Uni Jena wegen Projekt Depressionen (siehe Pressemeldung)

   
Februar
   
  02.02.2007 Gespräch Fellbacher Zeitung Journalist Sascha Sauer für Artikel / Gründung SHG Fellbach

06.02.2007 Pressemeldung in der Fellbacher Zeitung

07.02.2007 1. Informationstreffen in Fellbach (AOK). Es sind 40 ! Personen gekommen (ohne BALANCE).

09.02.2007 Info-Brief des Gesundheitsamtes Rems-Murr-Kreis an sämtliche Arzte, Bürgermeister und „Obere“. Mit dabei die Information über die gegründeten Selbsthilfegruppen und die Gründung von BALANCE e.V.

14.02.2007 Suche nach Räumlichkeiten in Waiblingen für eine 2. Gruppe – gefunden in ForumMitte

15.02.2007 Teilung Gruppe Waiblingen – alte Gruppenmitglieder und neue Gruppenmitglieder

16.02.2007 1. Informationstreffen in Backnang (AOK) 32 Teilnehmer.

21.02.2007 Gruppenstart in Fellbach

21.02.2007 E-Mail an WIAP mit der Bitte um Unterstützung bei der Ausbildung

21.02.2007 – 25.02.2007 Suche nach Prominenten aus Sport, Politik und Wirtschaft

26.02.2007 Anschreiben wegen Hilfe / Förderung etc.

   
März
  05.03.2007 Newsletter No 1 des Vereines BALANCE an alle Mitglieder

05.03.2007 Anschreiben an vier Pharmafirmen mit der Bitte um Unterstützung (+Info-Mappe)

05.03.2007 Anfrage bei der Arbeitsagentur für Arbeit wegen Kostenbeteiligung, -übernahme Beraterkurs WIAP

07.03.2007 Gespräch im Begegnungscafe Murrhardt – Gründung einer Gruppe ab Ende April 2007 geplant. Ende März 2007 Information für Mitarbeiter des Begegnungscafes.

08.03.2007 Rückantwort an die Stadt Fellbach – Aufnahme in die Homepage: www.buerger-aktiv-felbach.de !

15.03.2007 Anruf einer Firma in Hamburg (Anschreiben vom 05.03.07) – Förderung mit 2000,-- €. Schriftlich folgt über die Rechtsabteilung.

16.03.2007 Telefonat mit WIAP – Unterstützung bei der Ausbildung zugesagt.

20.03.2007 Hinweis einer Kontaktstelle zur Homepage auf möglicherweise entstehende datenschutzrechtliche Probleme – Internetseite im Bezug auf Kontaktstellen und Selbsthilfegruppen geändert.

21.03.2007 Besuch und Kontaktaufnahme mit der offenen Herberge in Stuttgart

23.03.2007 Gruppe Schorndorf feiert das einjährige Jubiläum

26.03.2007 Pressemeldungen zum einjährigen Jubiläum – 28.03.2007

26.03.2007 Begegnungscafe Murrhardt – Film und offene Gesprächsrunde mit den Mitarbeitern des Cafes

27.03.2007 Brigitte K. nimmt Kontakt zu SWR 4 auf – Vorstellung des Vereines BALANCE vorgesehen. T

29.03.2007 Gruppe Waiblingen feiert das einjährige Jubiläum

   
April
   
  11.04.2007 Gespräch mit Dr. Berghoff in Fellbach – Vorstellung Arbeit Selbsthilfegruppen und Verein. Wird uns eine Plattform verschaffen, bei seinen Kollegen um unser Projekt vorzustellen. T

16.04.2007 Offene Herberge in Stuttgart - Film und Gesprächsrunde – Gruppen / Arbeit / BALANCE

17.04.2007 Jetzt passwortgeschützter Bereich für Mitglieder

                    +

18.04.2007 Jetzt passwortgeschützter Bereich für Gruppenverantwortliche – Hinterlegung von erfolgen Themen

18.04.2007 Pressemeldung an Zeitungen in Murrhardt und Backnang wegen Gruppengründung in Murrhardt

22.04.2007 Teilnahme am Siechenfeldfest in Schorndorf

   
Mai
   
  05.05.2007 Anmeldung von drei Personen aus den Selbsthilfegruppen zum Schnupperseminar – spätere
Ausbildung zum diplomierten Familien- und Konfliktberater geplant.

07.05.2007 Versandt des Newsletters No 2

08.05.2007 Start der Gruppe in Murrhardt – 1. Treffen nach der Veranstaltung mit zehn Teilnehmern

13.05.2007 Vier Teilnehmer beim Welzheimer Wald Lauf – Sabine; Birgit; Dieter; Günter – es werden mehr!
erstmalig mit einem T-Shirt mit dem Logo von BALANCE drauf.

18.05.2007 Erster Förderer / Sponsor – schriftlicher Bescheid – Firma Lundbeck in Hamburg

24.05.2007 Start mit Aktivitäten für die Gruppen

  • Laufen
    Malen
    Wandern

25.05.2007 Sachstandsanfrage beim Arbeitsamt (unser Schreiben vom 05.03.07) – Beurteilung WIAP –A
Ausbildung / Kostenübernahme, -beteiligung

26.05.2007 Flyer / Einlageblatt für Themenarbeit
Flyer / Einlageblatt für Aktivitäten

27.05.2007 Erstes Treffen Gruppenverantwortliche (siehe Protokoll)

29.05.2007 Bestätigung für Firma Lundbeck (nach Absprache im Vorstand)

29.05.2007 Brief an Firma TRIGEMA mit der Bitte um Unterstützung

29.05.2007 Brief an den Bundespräsidenten Host Köhler mit der Bitte um Unterstützung

29.05.2007 Anfrage bei der Stadt Fellbach wegen Veröffentlichung auf ihrer Homepage

30.05.2007 Detailklärung wegen Vortrag Prof. Dr. Faust im September 2007

30.05.2007 Dieter S. startet eine Lauf-, Walking-, Spaziergänger- und Einfachtreffgruppe beginnend 06.06.

   
Juni
   
  01.06.2007 Überlegung einer Gruppe in S-Untertürkheim – Kontaktdaten Presse und AOK eingeholt

02.06.2007 Posttag
      - Absage Firma Trigema
      - Rückantwort Arbeitsamt

04.06.2007 Anfrage bei AOK S-Untertürkheim wegen Räumen

06.06.2007 Beim ersten Treffen der Sportgruppe (s. 30.05.07) sind 8 Personen dabei + 2 Hunde

06.06.2007 Absage der AOK – Unterstützung jederzeit – aber keine Raummöglichkeiten gegeben

07.06.2007 Terminvereinbarung mit AWO S – Untertürkheim

12.06.2007 Gespräch mit AWO in Stuttgart – Untertürkheim – Gruppengründung geplant – Frage wegen
Räumlichkeiten. Zusage bekommen!

14.06.2007 Pressemeldung an die Untertürkheimer Zeitung – evtl. Folgewoche Termin

14.06.2007 Zusage IKK – Regionaldirektion Rems-Murr für Unterstützung der Gruppen im Kreis

14.06.2007 Zusage IKK - Regionaldirektion Rems-Murr für Raumnutzung in Backnang oder auch Waiblingen

15.06.2007 Pressemeldung an die Stuttgarter Zeitung – evtl. Folgewoche Termin

16.06.2007 Beginn Ausbildung WIAP – Schnupperkurs für 3 weitere GV – Dieter – Sabine – Lydia von BALANCE

   
Juli
   
  02.07.2007 Pressemeldung in der Stuttgarter Zeitung

02.07.2007 Pressemeldung in der Untertürkheimer Zeitung

02.07.2007 1. Informationstreffen in Stuttgart- Untertürkheim (AWO) 5 ! Teilnehmer Gruppe

02.07.2007 Anfrage von KISS Stuttgart wegen Gruppe in Untertürkheim und Aufnahme in Datei

05.07.2007 Antwort des Bundespräsidenten / Bundespräsidialamt

06.07.2007 Versandt des Newsletters No 3

09.07.2007 Start der Gruppe in Stuttgart – Untertürkheim – niemand anwesend !

10.07.2007 Vorstellung der Arbeit in den Gruppen und den Verein BALANCE e.V. bei der Diakonie Schorndorf

13.07.2007 Pilgerstart – auf dem Jakobsweg von Rothenburg ob der Tauber mit drei Personen – Sabine – Willi – Günter

21.07.2007 Nach 200 km, Hitze, Blasen und trotzdem mit guter Laune sind wir in Rotenburg am Neckar
angekommen. Das war für alle Beteiligten ein großartiges Ereignis. Alle drei wollen zunächst die
Eindrücke jeweils „setzen“ lassen.

25.07.2007 Arztbesuch bei Frau Dr. Naber. Es fand ein Stammtisch von Neurologen statt. BALANCE wird die Gelegenheit gegeben, die Aktivitäten vorzustellen. Das Interesse ist recht groß.

26.07.2007 Fotoshooting mit der DAK Schorndorf wegen Pressemeldung und Scheckübergabe. Im Bewilligungsschreiben wird der Verein BALANCE e.V. erstmalig als Landesverband angesehen. Das ist ein großer Fortschritt.

26.07.2007 DAK schickt mit der Ausgangspost Flyer an die Empfänger. Dadurch steigern sich die Anfragen unter der bekannten Telefonnummer. Täglich im Durchschnitt 3 – 4 Anfragen.

   
August
   
  23.08.2007 Pressemeldung im Schorndorfer Wochenblatt über Scheckübergabe DAK – BALANCE e.V.

24.08.2007 Anfrage der Stadt Weinstadt (telefonisch) – Übernahme des Vereines und der Gruppen auf Info zum Ehrenamt – per E-Mail mitgeteilt (Herr Sitterling).

24.08.2007 Erstes Grillfest in Fellbach mit sehr guter Resonanz

25.08.2007 Wanderung der Gruppe Winnenden – Mühlenwanderung in Welzheim

31.08.2007 Versandt des Newsletters No 4

   
September
   
  02.09.2007 Einjähriges Jubiläum des Vereins BALANCE e.V.

02.09.2007 Abschlussprüfung in der WIAP zum „Diplomierten Familien- und Konfliktberater“

04.09.2007 Pressemeldung in der Stuttgarter Zeitung zum einjährigen Jubiläum

04.09.2007 Pressemeldung in der Fellbacher Zeitung zum einjährigen Jubiläum

05.09.2007 Vortrag – Vorstellung Verein BALANCE und die Arbeit auf der Sitzung des Behindertenbeirates –
Einladung der Stadtverwaltung Weinstadt

06.09.2007 Anmeldung zum Teamwettbewerb bei den 3. Rems-Murr Nordic-Walking Powertagen

09.09.2007 Teilnahme von BALANCE bei den „Dritten Rems-Murr Nordic Walking Power-Tagen

! ! ! . . . und wir holen den Pokal für das kreativste und originellste Team ! ! !

17.09.2007 Vortrag Prof. Dr. Faust im Bürgerzentrum in Waiblingen – insgesamt über 300 Besucher

24.09.2007 Monatliche Wanderung – diesmal von Winnenden – Endersbach

12.09.2007 Schreiben an die Psychologen und Neurologen im Rems-Murr-Kreis zum einjährigen Jubiläum von BALANCE e.V.

  • Angebot Flyer und Material anzufordern
  • Fragebogen zur Versorgung mit Psychologen und Neurologen und wie unsere Arbeit gesehen wird.
Oktober
   
  08.10.2007 Anruf der TKK - Angebot, uns Flyer zu drucken – es sollte aber das TKK – Emblem drauf sein (1000  Flyer vereinbart). Ggf. ein weiteres Angebot für das Jahr 2008 mit einer gemeinsamen Aktion zum
Thema Depression.

24.10.2007 Treffen mit x – hat eine Gruppe in Stuttgart und Kontakt mit BALANCE aufgenommen
Allgemeines Kennenlernen und Austausch

27.10.2007 Wanderung rund um den Kappelberg in Fellbach.

29.10.2007 Anfrage bei GEK Schwäbisch Gmünd wegen Räumlichkeiten für Ausstellung und späteres Gruppentreffen

30.10.2007 Rückläufer der Umfragen (Psychologen und Ärzte) – angefordertes Material versandt.

30.10.2007 Planung Mitgliederversammlung am 24.11.2007 – Vorstand –

31.10.2007 Versandt des Newsletters No 5 – Einladung zur Mitgliederversammlung am 24.11.2007

31.10.2007 Live - Interview zu Selbsthilfegruppen und BALANCE im Hochschulradio Stuttgart

31.10.2007 Rückmail von WIAP – reduzierte Unterstützung – Nachlass „nur“ 10 %

   
November
   
  01.11.2007 Live- Interviewe über KISS Stuttgart beim Freien Radio Stuttgart

03.11.2007 Weinprobe in Weinstadt - Beutelsbach mit Gruppenteilnehmern

05.11.2007 Treffen wegen Gruppengründungen in Stuttgart – Gruppen geplant in S – Feuerbach und S – Bad Cannstatt

07.11.2007 Anfrage bei Kontaktstelle (AOK) in Esslingen und Kontaktstelle (AOK) in Göppingen wegen
Räumlichkeiten für „Startveranstaltung * Gruppentreffen * ggf. Ausstellung“

07.11.2007 Möglichkeiten – Räume – Termin für eine zweite Gruppe – Vorschlag in der Gruppe in Fellbach

15.11.2007 Pressemeldung an Stuttgarter und Fellbacher Zeitung – neue Gruppe ab Anfang Dezember 2007 in Fellbach – jetzt zwei Gruppen – dadurch die Möglichkeit auch wöchentlich in eine Gruppe zu gehen.

19.11.2007 Umfrage bei Kontaktstellen in Baden-Württemberg mit der Bitte einen Fragebogen von BALANCE an bestehende Gruppen weiter zu leiten.
Ziel! Vernetzung und Austausch mit bestehenden Gruppen

24.11.2007 Mitgliederversammlung im Schlosscafe Winnenden – Neuwahl des Schatzmeisters / Kassier und Schriftführer – siehe auch Protokoll –

28.11.2007 Gespräch mit Bürgermeister Müller in Korb – Aktion Steinhaufen !
- siehe Gesprächsnotiz –

28.11.2007 Redaktionskonferenz beim Freien Radio Stuttgart – die erste Sendung findet am 07.02.2007 von 19.00 Uhr – 21.00 Uhr statt. Thema: Selbsthilfe bei Depressionen? Kann das gehen?
- siehe Gesprächsnotiz –

29.11.2007 Treffen bei AOK Bad - Cannstatt (Klärung Räume etc.).

   
Dezember
   
 

01.12.2007 Wanderung in Fellbach – Rund um den Kappelberg –

10.12.2007 Göppingen * Gespräch Stadt Göppingen – Frau No. – Beauftragte für Bürgerschaftliches Engagement

  • Start der Gruppe in Göppingen am 21.01.2008 vereinbart. 1. Treffen!

11.12.2007 Treffen - - - TKK Landesvertretung Stuttgart mit Aussicht auf eine Projektarbeit BALANCE / TKK im Jahr 2008

15.12.2007 BALANCE - Weihnachtsfeier im ForumMitte in Waiblingen mit mehr als 60 Personen!

ab
26.12.2007
Angebot eines Workshops am 6.1.2008 im Schlosscafe in Winnenden für alle Gruppenbesucher

26.12.2007 Kleine Weihnachtsfeier in den Räumen der Diakonischen Beratungsstelle in Schorndorf mit zehn Personen

ab
26.12.2007
Planung der Sylvesterparty in den Räumen vom DLRG Schorndorf

27.12.2007 Versandt des Newsletters No 6 – Einladung zur Sylvesterparty und zum 3- Königstreffen

31.12.2007 Sylvesterparty 2007

   
 
ganzes  
Jahr 2007

Aktion bedingt Reaktion

Selbstverständlich führten die Aktivitäten in der Öffentlichkeit zu vermehrten Anrufen von Betroffenen und Angehörigen.

   
 
   
  Die Pressemeldungen des Jahres 2007
   
 
 2007  

 2007

2007

     
Backnanger Kreiszeitung

14.12.2007

Balance greift über den Kreis hinaus
    Neue Selbsthilfegruppen für Betroffene ...
    >> zur Veröffentlichung
     
Murrhardter Zeitung

08.05.2007

Balance: Selbsthilfe bei Depressionen
    Eine Selbsthilfegruppe zusammen mit . . .
    >> zur Veröffentlichung
     
Fellbacher Zeitung

06.02.2007

Bei Depression nicht mehr schwarz sehen
    >> zur Veröffentlichung 
     
Backnanger Kreiszeitung

03.02.2007

Hilfe bei Depressionen
    Gruppengründung in Backnang
    >> zur Veröffentlichung 
     
Winnender Zeitung

29.01.2007

Selbsthilfegruppe bei Depressionen
    Der Bedarf ist da, sagt Günter Schallenmüller...
    >> zur Veröffentlichung 
     
Waiblinger Kreiszeitung

27.01.2007

Selbsthilfegruppe bei Depressionen
    Der Bedarf ist da, sagt Günter Schallenmüller...
    >> zur Veröffentlichung 
     
Backnanger Kreiszeitung

27.01.2007

Selbsthilfegruppe Depression trifft sich
    >> zur Veröffentlichung 
   

 

   

 
 
     

 Impressum 2014

Copyright © 2005 - 2014 Günter Schallenmüller                                            K.s.KLi™ & ceess™  WebHosting