...   ...
 
 

 

 

  

 
 

  

 

HOME
2006

 
 
 
 
 
 
 
 

2006

Entwicklung

 
 
 
 
 
 

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   

Training

" Ich will! "

 

 

 

 

 

   

Im Krankenhaus habe ich im Vorjahr durch Walking meine körperliche Fitness verbessert!
Ich glaube dadurch war es auch erst möglich den Jakobsweg im November so gut zu bewältigen.
Dass mir das Walken oder auch das Pilgern gut getan hat ist somit für Psyche und Körper wichtig.
 

Also los!
Der wahre Gewinn war / ist, dass ich immer wieder angefangen habe.

 

   
Training 1

Marathontraining die Erste

M a r a t h o n

* * *

Das Training beginnt . . .

Beim Training halte ich mich an einen für Einsteiger gemachten Trainingsplan (aus dem Internet).   Ich laufe die Strecken im Sportplatz auf einer 400 Meter-Bahn. 

Ein besonderes Dankeschön an das Fitnesscenter Take Shape !

Tag

Laufen / Dauer

Kilometer ca.

Studio

 Bemerkungen

28.01.2006

1 Std. 10 Min.

?

- - -

 Ein erster Test ob die Beine mitmachen. Müsste klappen. 

29.01.2006

- - -

- - -

- - -

 Badmintonturnier - Beine doch müde - Pause

30.01.2006

- - -

- - -

- - -

 siehe extra Eintrag "inside"

31.01.2006

- - -

- - -

- - -

 "

Woche 1

 

 

 

 

01.02.2006

58 Minuten

10 km DL

- - -

Das waren meine ersten am Stück gelaufenen 10 km. Ich habe diese ohne Pause geschafft. Bin also komplett durchgerannt.  

02.02.2006

Ruhetag 

- - - 

- - -

 

03.02.2006

Ruhetag 

- - -

- - -

 

04.02.2006

Ruhetag

- - - 

- - -

 

05.02.2006

56,30 Min

10 km DL

- - -

Auch diese 10 km gingen gut. Momentan kommt es mir nur aufs durchlaufen an. Na ja auf die Zeit schau ich schon auch. 

06.02.2006

Ruhetag

- - - 

- - - 

 

07.02.2006

1Std. 28Min 12Sec

15 km DL

- - - 

(Vorgabe war 12-15km) Das waren 37,5 Runden im Stadion. Das war am Schluss schwer.  

PAUSE

PAUSE

PAUSE

PAUSE

PAUSE - - Hexenschuss - - Ups!

 

 

 

 

 

22.02.2006

- - -

- - -

1 Stunde

Training wieder aufgenommen  - - Fitness-Test im Studio !

23.02.2006

- - -

 

1 Stunde

 

Woche 1

 

 

 

Ich beginne wieder mit der Woche 1

24.02.2006

Ruhetag

- - -

- - -

 

25.02.2006

56,07 Min

10 km DL

- - -

Der Beginn hat wieder gut geklappt.

26.02.2006

Ruhetag

- - -

- - -

 

27.02.2006

 

10 km DL

- - -

X ausgefallen

28.02.2006

Ruhetag

- - -

 

 

01.03.2006

 

15 km DL

- - -

X ausgefallen

02.03.2006

Ruhetag

 

Studio

 

Woche 2

 

 

 

 

03.03.2006

- - - 

10 km DL

 - - - 

X ausgefallen

04.03.2006

Ruhetag

- - - 

- - - 

 

05.03.2006

 

s. rechts

 

X ausgefallen

2 km Ein- und Auslaufen; 6 x 3 Min. 5:40 - 5:30 min/km; Pause 3 min trab  

NEUSTART

NEUSTART

NEUSTART

NEUSTART

NEUSTART - Beginn wieder mit Woche ZWEI 

Mo 06.03.2006

23,03 Min

3,6 km DL 

- - - 

 

Woche 2

Woche 2

Woche 2

Woche 2

 

Di  07.03.2006

59,09 Min

10 km DL

- - - 

Bahn war rutschig - aber durchgelaufen

Mi  08.03.2006

Ruhetag

- - - 

- - - 

 

Do  09.03.2006

 

 7 Runden 

53,50 Min

s. rechts

10 km

 

im Studio

2 km Ein- und Auslaufen; 6 x 3 Min. 5:40 - 5:30 min/km; Pause 3 min trab

 

Fr  10.03.2006

Ruhetag

- - - 

- - -

 

Sa  11.03.2006

 - - - 

- - -  

 - - - 

 

So  12.03.2006

37,50 Min

 6 km

 im Studio

 

Mo 13.03.2006

Ruhetag

  - - - 

 - - - 

 

Woche 3

Woche 3

Woche 3

Woche 3

 

Di  14.03.2006

1Std. 45 Min

 15  km DL + x 

- - - 

Keine genaue Kilometerangabe, da Training auf der Strecke

Mi  15.03.2006

- - - 

 6 km DL in 5.30   min/km

- - - 

1 km bedeutet 2 1/2 Runden in  330 sec.= 1 Runde in 132 sec. 6 km = 15 Runden = 33 Minuten

Do  16.03.2006

 - - - 

 s. rechts

 - - - 

2 km Ein- und Auslaufen; 6 x 3 Min. 5:30 - 5:20 min/km; Pause 3 min trab  

Fr  17.03.2006

Ruhetag

- - - 

Studio

 

Sa  18.03.2006

1Std. 27 M 27 S

15 km DL

- - - 

 

So  19.03.2006

Ruhetag

- - - 

Studio

 

Mo 20.03.2006

 17 M 31 S

3 km 400 m DL

- - - 

 

Woche 4

Woche 4

Woche 4

Woche 4

 

Di 21.03.2006

Ruhetag

- - - 

Studio

Wieder kein Training durch die Krankheit meines Vaters

    

 

 

 

 

Mi 22.03.2006

- - - 

15 - 18 km DL

- - - 

Langer DL Puls 130

Do 23.03.2006

- - - 

s. rechts

- - - 

4 km Ein- und Auslaufen; 1 x 20 Min. 5:20 - 5:10 min/km; Pause 3 min trab  

Fr 24.03.2006

Ruhetag

- - - 

Studio

 

Sa 25.03.2006

- - - 

10 km DL

- - - 

Puls 130

So 26.03.2006

Ruhetag

- - - 

Studio

 

Mo 27.03.2006

 

- - - 

  20 km DL

  - - - 

siehe * 1

Langer DL - - Puls 130

Woche 5

Woche 5

Woche 5

Woche 5

- - - 

Di 28.03.2006

- - - 

- - - 

- - - 

- - - 

Mi 29.03.2006

- - - 

- - - 

- - - 

- - - 

Do 30.03.2006

- - - 

- - - 

- - - 

- - - 

Fr 31.03.2006

2 Stunden

1Std. 01 Min

 

??? DL

- - - 

mit Pia nach Buhlbronn und zurück (nicht gejoggt)

Keine genaue Kilometerangabe, da Training auf der Strecke

Sa 01.04.2006

- - - 

- - - 

- - - 

- - - 

So 02.04.2006

2 Stunden

 Std.   Min

- - - 

- - - 

mit Pia unterwegs (nicht gejoggt)

?

Mo 03.04.2006

- - - 

- - - 

- - - 

- - - 

Woche 6

Woche 6

Woche 6

Woche 6

- - - 

Di 04.04.2006

- - - 

- - - 

- - - 

- - - 

Mi 05.04.2006

- - - 

- - - 

- - - 

Achtung ! ! ! Meldeschluss Halbmarathon ! ! !

Do 06.04.2006

- - - 

- - - 

- - - 

- - - 

Fr 07.04.2006

- - - 

- - - 

- - - 

- - - 

Sa 08.04.2006

- - - 

- - - 

- - - 

- - - 

So 09.04.2006

- - - 

- - - 

- - - 

Halbmarathon geplant

Mo 10.04.2006

- - - 

- - - 

- - - 

- - - 

Woche 7

Woche 7

Woche 7

Woche 7

- - - 

 

 

 

 

immer pogo pogo - - wie der Spanier sagt !

Das hat leider nicht geklappt. Zu wenig Training in den letzten Wochen. Deshalb beginnt alles noch einmal von vorne. Dafür habe ich allerdings eine neue Seite aufgemacht.

Sammeln Sie Trainings-Meilen

Marathontraining ist nichts für „Weicheier“: gefragt sind Geduld und eiserne Disziplin.
Die Vorbereitung erstreckt sich über Monate und besteht vor allem aus stundenlangem monotonem Laufen.

Denn der Weg vom Hobbyjogger zum Marathonläufer geht über die Kilometerleistung:

  • Steigern Sie Ihren Trainingsumfang, nicht die Trainingsintensität.
    Ganz wichtig: Laufen Sie langsamer als Sie es bisher von Ihrer Zehn-Kilometer-Lieblingsstrecke gewohnt sind – so eignen Sie sich ein Tempo an, das Sie auch über die 42,195 Kilometer durchhalten können.

Es ist wie beim Jakobsweg - keine Ahnung ob ich es schaffe
aber
ich habe es versucht!

   
 
   
Training 2

Marathontraining die Zweite

M a r a t h o n

Der zweite Anlauf!

Ich hatte mich für den geplanten Halbmarathon am 09.04.2006  nicht angemeldet. Zu wenig Training!  

 *   Training nach dem Halbmarathontrainingsplan von Herbert Steffny für den Stuttgarter Zeitungslauf   *

   *   Ein besonderes Dankeschön an das Fitnesscenter Take Shape !   *

Also noch einmal . . .                        . . . von wegen . . .                   . . . bis zum 25.04.06      NULL

Tag

Laufen / Dauer

Kilometer ca.

Studio

 Bemerkungen

Mo 10.04.2006

 

10 km

- - -

   

Di   11.04.2006

- - -

- - -

- - -

 

Mi  12.04.2006

- - -

- - -

- - -

 

Do  13.04.2006

- - -

- - -

- - -

 

Fr   14.04.2006

 

- - -

- - -

 

Sa  15.04.2006

 

- - -

- - -

 

So  16.04.2006

 

- - -

- - -

 

nix bis 25.04.06

nix bis 25.04.06

nix bis 25.04.06

nix bis 25.04.06

nix bis 25.04.06

NEU

NEU

NEU

NEU

12 - Wochen-Plan für Halbmarathon von Herbert Steffny

Schwarz = Plan /  + / Rot ist geschafft

Mo 24.04.05

-

-

 

1. Woche ca. 25 km

Di

-

-

-

Anmeldung ist erfolgt ! Kein zurück mehr !

Mi

DL 40 min

6 km

-

14 Runden in 39:54

Do

-

-

-

 

Fr

DL 50 min

7 km

-

von Buhlbronn nach Schorndorf + 10 Runden im Stadion (4 km) 

Sa

-

-

-

 

So

IgDL 80 min

12 km

-

Hart - ab er geschafft! Da kommt man ganz schön weit in 80 Min.

Mo 01.05.06

-

-

-

2. Woche ca. 31 km

Di 

DL 40 min

6 km

-

15 Runden in 31:20 (da war ich wohl etwas schnell)

Mi

-

-

-

 

Do

DL 50 min

7 km

-

17,5 Runden in 37:02

Fr

-

-

-

 

Sa

DL 40 min

DL 40:11

6 km

19 Ru = 7,6 km

-

Jetzt mach ich es mal an der Zeit fest.

Ich laufe 40 Minuten und zähle die Runden

So

IgDL 80 min

IgDL 81:41

12 km

35 Ru = 14 km

-

Das war der bisher längste Lauf!

Mo 08.05.06

-

-

-

3. Woche ca. 31 km

Di

DL 50 min

7 km

-

ausgefallen

Mi

-

-

-

 

Do

DL 40 min

6 km

-

ausgefallen

Fr

-

-

-

 

Sa

TDL 50 min

8 km

-

(darin 30 min 80 % max HF)             ausgefallen

So

Muttertag

IgDL 70 min

IgDL 71:07

10 km

32 Ru = 12,8 km

-

wieder hart aber geschafft!

Ich höre während dem laufen Coelho "Der Wanderer"

Mo 15.05.06

-

-

-

4. Woche ca. 35 km

Di

DL 50 min

DL 40:00

7 km

17,5 Runden

-

 

Mi

-

-

-

 

Do

DL 40 min

6 km

 

ausgefallen

Fr

-

-

-

 

Sa

TDL 50 min

8 km

-

(darin 30 min 80 - 85 % max HF) ausgefallen

So

IgDL 90 min

14 km

-

ausgefallen

Drei Trainingseinheiten ausgefallen! Eigentlich die ganze Woche. Ich hoffe das rächt sich nicht am Ende.  Diese 90 Minuten fehlen mir am Ende bestimmt. Mal sehen!

Mo 22.05.06

-

-

-

5. Woche ca. 27 km

Di

DL 50 min

DL 50:58 min

7 km

8,8 km

-

Ab dieser Woche wird das Training konsequent durchgezogen. Das ist aber nicht immer so einfach. Vor jedem Training geht es zum einen gegen den eigenen Schweinehund und zum anderen gegen die mitunter schlechte psychische Verfassung. Auch während dem laufen muss ich hart gegen mich sein.

= 22 Runden

Mi

-

-

-

 

Do

DL 40 min

DL 41:28 min

6 km

7,6 km

-

 

= 19 Runden

Fr

-

-

-

 

Sa

-

-

-

 

So

54:23 min

10 km

-

= 25 Runden - - Testrennen (bis 90 % max HF)

Mo 29.05.06

-

-

-

6. Woche ca. 32 km

Di

DL 40 min

DL 26:40 min

6 km

5,2 km

-

 

= 13 Runden     (dann Abbruch - es regnet in strömen) Dieser Abbruch ärgert mich maßlos, da der ganze Tag zum laufen geeignet war und ich den A . . . . nicht hoch bekommen habe.

Mi

DL 29:08 min

5,6 km

-

= 14 Runden                 - außerplanmäßig -

Do

DL 50 min

7 km

-

ausgefallen

Fr

-

-

-

Mittlerweile haben sich für den Stuttgarter Zeitungslauf über 10000 Läufer für den Halbmarathon angemeldet. Mein Name ist ebenfalls gespeichert.

Mittlerweile habe ich mir auch neue Turnschuhe gekauft. Ärgerlich ist natürlich, dass z.B. gestern wieder einmal ein längerer Lauf ausgefallen ist.  

Sa

DL 30 min

DL 30:10 min

5 km

6,0 km

-

 

= 15 Runden (abends im Regen)(mittags eine Stunde Wiese mähen)

So

IgDL 90 min

14 km

-

verlegt auf Montag Ich bin total kaputt vom Vortag.

Mo 05.06.06

IgDL 90:32 min

15,2 km

38 Runden

 

-

 

Kein Problem, dieses mal alle 10 Runden etwas trinken. Von der Verfassung her hätte ich vermutlich den Halbmarathon durchlaufen können. Von der Zeit wird es wohl auf 2 Std. 10 Min. raus laufen.

7. Woche ca. 38 km

Di

DL 40 min

6 km

-

verlegt auf Mittwoch - immer einen Tag weiter verlegt

Mi

DL 41:01 min

7,2 km

-

= 18 Runden

Do

-

-

-

 

Fr

DL 40 min

DL 40:58 min

6 km

7,6 km

-

darin 40 min 80 - 85 % max. Herzfrequenz

= 19 Runden Ich dachte es wären 20 Runden. Waren aber nur 19 Streichhölzer. Ob ich eines verloren habe weiß ich nicht.

Sa

52:09 min

10 km

-

= 25 Runden - - Testrennen (bis 90 % max HF)

Das war ein guter Lauf. Vor allem, da am Vortag die 19 Runden drin steckten. Mit laufen kann ich auch meine Wut bekämpfen! 

So

IgDL 102 min

16 km

-

verlegt auf Montag

Mo 12.06.06

IgDL 103:32 min

 

18,4 km

46 Runden

-

Kein Problem, wieder alle 10 Runden etwas trinken.

8. Woche ca. 39 km

Di

DL 40 min

DL 33:35 min

6 km

6,0 km

-

Dazwischen immer mal 200 m Tempo. War am Vortag noch hart.

Mi

-

-

-

 

Do

DL 40 min

DL 40:56 min

6 km

7,6 km

-

= 19 Runden Das war dieses mal schwer.

Fr

FSP s. rechts

10 km

-

Jetzt hab ich doch wohl einen Fehler gemacht. Durch die Tempoläufe habe ich Beschwerden in der linken Hüfte. Beim gehen kein Problem - aber beim joggen.

ausgefallen

5 x 6 min bis 90 % max HF, dazwischen 6 min. trab

Sa

-

 

-

 

So

IgDL 110 min

17 km

-

ausgefallen

Mo 19.06.06

-

-

-

9. Woche ca. 28 km

Di

DL 50 min

7 km

-

ausgefallen

Mi

-

-

-

 

Do

DL 40 min

6 km

-

ausgefallen

Fr

-

 

-

 

Sa

-

-

-

Eine ganze Woche nicht trainiert ! ! ! In vier Wochen ist der Lauf ! !

Heute morgen habe ich zusätzlich eine Brumbärstimme. Habe mich total erkältet. Beschwerden in der Hüfte sind ebenfalls noch da.

So

10 km Wettkampf

15 km

-

ausgefallen (bis über 90 % max HF)

Mo 26.06.06

-

-

-

Wiederholung der 9. Woche     9. Woche ca. 28 km

Di

DL 40 min

DL 41:24 min

6 km

7,2 km

-

Jetzt darf nichts mehr ausfallen - sonst gibt es Probleme

= 18 Runden

Mi

-

-

-

 

Do

DL 50 min

7 km

-

ausgefallen  

Fr

-

-

-

 

Sa

DL 51:56 min

8,4 km

außerplanmäßig

= 21 Runden

So

IgDL 110 min

IgDL 129:20 min

17 km

20 km

-

 

Da wolle ich doch einmal sehen, ob ich 50 Runden schaffe. Ist mal wieder mein Ego galoppiert. Die Zeit ist allerdings nicht so toll. Aber das war dieses mal auch nicht wichtig, zumal ich die ganze Zeit Beschwerden mit der Hüfte hatte. Gegen Schluss taten mir aber andere Dinge auch weh. Bin aber wieder im Plan!

= 50 Runden 

Mo 03.07.06

-

-

-

10. Woche ca. 39 km

Di 04.07.06

DL 40 min

10:12 min

6 km

2 km

-

In der Mittagssonne - über 30 Grad - daher nur 5 Runden

= 5 Runden 

Mi 05.07.06

-

-

-

 

Do 06.07.06

DL 40 min

6 km

-

ausgefallen  

Fr 07.07.06

DL 60 min

9 km

-

ausgefallen  

Jetzt wird es eng. Laut Arzt habe ich eine Zerrung an d er linken Hüfte. Ich soll etwas langsam machen. Beleg im Stadion sei nicht so gut. Und immer linkskurvig sei auch nicht so gut.

Da hätte ich auch selber drauf kommen können!

Laufen geht grad nicht!

Sa 08.07.06

-

-

-

. . . und da soll ich gut gelaunt sein?  

So

IgDL 115 min

18 km

 

ausgefallen  

Mo 10.07.06

 

 

 

11. Woche ca. 42 km

Di

DL 60 min

9 km

 

ausgefallen  

Mi

 

 

 

 

Do

FSP s. rechts

13 km

 

ausgefallen  3 x 3 km im HM - Tempo, dazwischen 6 min Trab

Fr

 

 

 

 

Sa

DL 40 min

6 km

 

ausgefallen  

So

IgDL 90 min

14 km

 

ausgefallen  

Mo 17.07.06

 

 

 

12. Woche ca. 36 km

Di 18.07.06

DL 40 min

6 km

 

ausgefallen  

Mi 19.07.06

 

 

 

 . . . und da soll ich gut gelaunt sein?

Oh je!

Do 20.07.06

DL 40 min

6 km

 

ausgefallen  

Fr 21.07.06

 

 

 

 

Sa 22.07.06

 

 

 

 

23. Juli 06

2 Std. 19 Min 21 sec

21,1 km

 

13. Stuttgarter Zeitungs-Lauf - - -

12.000 Anmeldungen - - - ! ! !

 

Ja ich hab es gewagt!

Ich bin den Halbmarathon in Stuttgart gelaufen.

Es war zwar sehr anstrengend aber trotzdem superoberklasse!

Ach ja, die linke Hüfte schmerzt immer noch.

   
 
   
Training 3

Marathontraining die Dritte

H a l b m a r a t h o n

 *   Ein besonderes Dankeschön an das Fitnesscenter Take Shape !   *

Tag

Laufen / Dauer

Kilometer ca.

Studio

 Bemerkungen

 

 

 

 

 

 So 23.07.06

2:19:21

21,1 km

 

13. Stuttgarter Zeitungs-Lauf  - - - Halbmarathon

 So 30.07.06

-

-

-

Anmeldung ist erfolgt - das Training beginnt wieder

Mo 31.07.06

-

-

-

1. Woche ca. 32 km

Di

DL 40 min

6 km

-

ausgefallen

Mi

 

 

 

 

Do

DL 50 min

DL 40:12 min

7 km

6 km

-

15 Runden

Fr

-

-

-

 

Sa

DL 30 min

5 km

-

ausgefallen

So

IgDL 90 min

14 km

-

ausgefallen

Mo 07.08.06

 

 

-

2. Woche ca. 38 km

Di

DL 40 min

6 km

-

ausgefallen

Mi

 

 

-

 

Do

-

-

-

 

Fr

DL 40 min

6 km

-

ausgefallen darin 40 min 80 - 85 % max. Herzfrequenzausgefallen

Sa

 

10 km

-

ausgefallen Testrennen (bis 90 % max HF)

So

IgDL 102 min

16 km

-

ausgefallen

Mo 14.08.06

 

 

-

3. Woche ca. 39 km

Di

DL 40 min

6 km

-

ausgefallen

Mi

-

-

-

 

Do

DL 40 min

6 km

-

ausgefallen

Fr

FSP s. rechts

10 km

-

 ausgefallen 5 x 6 min bis 90 % max HF, dazwischen 6 min. trab

Sa

-

 

-

 

So

IgDL 110 min

DL 23:36 min

17 km

4 km

-

Jetzt geht es wieder los! Keine Hüftbeschwerden mehr!

10 Runden

Mo 21.08.06

-

-

-

4. Woche ca. 28 km

Di

DL 50 min

7 km

-

verlegt auf Mittwoch

Mi

DL 24 min

-

-

12 Runden

Do

DL 40 min

6 km

-

 verlegt auf Samstag

Fr

-

 

-

 

Sa

DL 64:51

10 km

-

 25 Runden

So

10 km Wettkampf

15 km

-

(bis über 90 % max HF) ausgefallen

Mo 28.08.06

-

-

-

5. Woche ca. 28 km

Di

DL 40 min

6 km

-

 ausgefallen

Mi

-

-

-

 

Do

DL 50 min

7 km

-

 ausgefallen

Fr

-

-

-

 

Sa

 

 

 

 

So

IgDL 110 min

DL 109:15 min

17 km

?

-

Schorndorf / Holzberg / Mannshaupten / Kottweil / Birkenweisbuch Vorderweisbuch / Wasserturm / Buhlbronn / Schornbach / Schorndorf

Mo 04.09.06

-

-

-

6. Woche ca. 39 km

Di 

DL 40 min

6 km

 

 verlegt auf Mittwoch

Mi 

DL 41:04

7,2 km

-

18 Runden

Do 

DL 40 min

6 km

-

 ausgefallen

Fr 

DL 60 min

9 km

-

 ausgefallen

Sa 

-

-

-

                        

So

IgDL 115 min

18 km

 

 ausgefallen

Mo 11.09.06

 

 

 

7. Woche ca. 42 km

Di

DL 60 min

DL 57:00

9 km

10 km

 

 25 Runden

die Zeit ist zwar in Ordnung, aber ich habe keine Ahnung wie ich 20,1 km schaffen soll. Deshalb blau außerplanmäßig.

Mi

DL 26:06

5 km

 

12,5 Runden

Do

FSP s. rechts

13 km

 

3 x 3 km im HM - Tempo, dazwischen 6 min Trab

Fr

DL 40 min

7 km

 

außerplanmäßig

Sa

DL 40 min

6 km

 

 ausgefallen

So

IgDL 90 min

14 km

 

 ausgefallen

Mo 18.09.06

 

 

 

8. Woche ca. 36 km

Di  19.09.06

DL 40 min

6 km

 

 ausgefallen

Mi 20.09.06

 

 

 

                          

Do 21.09.06

DL 40 min

6 km

 

 ausgefallen

Fr 23.09.06

 

 

 

 

Sa 23.09.06

 

 

 

 

24. 09. 2006

2:08:24

21,1 km

 

 24. Baden-Marathon, Karlsruhe, LBS-Halbmarathon

 

Der FIDUCIA - Halbmarathon in Karlsruhe brachte mir die beste Zeit eines Halbmarathons - mit 2:08:24

   
 
   
Training 4

Marathontraining die Vierte

 H a l b m a r a t h o n

   *   Ein besonderes Dankeschön an das Fitnesscenter Take Shape !   *

Tag

Laufen / Dauer

Kilometer ca.

Studio

 Bemerkungen

 

 

 

 

 

 So 23.07.06

2:19:21

21,1 km

 

13. Stuttgarter Zeitungs-Lauf,     LBS-Halbmarathon

 So 24.09.06

2:08:24

21,1 km

 

24. Baden-Marathon, Karlsruhe, LBS-Halbmarathon

24.09.2006 Anmeldung zum Sylvesterlauf !

Mo

 

 

 

 

Di

 

 

 

 

Mi

 

 

 

 

Do

 

 

 

 

Fr

 

 

 

T    29.09.2006 Anmeldung  zum 31. LBS - Nikolauslauf Tübingen

Sa

 

 

 

Das ist Pech - der Lauf ist innerhalb eines Tages ausgebucht gewesen. Also kein Lauf in Tübingen!

So

28,24 min

5,2 km

 

13 Runden - Training hat wieder begonnen

 

So zwischendurch findet der 3. Bottwartal - Halbmarathon statt an dem ich am 15. Oktober teilnehme.

Die Anmeldung für Tübingen zum LBS - Nikolauslauf war recht schnell ausgebucht! Ich war zu spät! Trotzdem konnte ich aufgrund einer Absage doch noch teilnehmen.

Das fehlende Training machte sich aber stark bemerkbar. Zum einen bekam ich starke Krämpfe in den Waden und zum anderen meine schlechteste Zeit bei den Halbmarathons.

Trotzdem startete ich dann noch beim Sylvesterlauf in Bietigheim!

   
 
   
 
Stuttgart Karlsruhe
   

Bottwartal Tübingen
   

 

   

 
 
     

 Impressum 2014

Copyright © 2005 - 2014 Günter Schallenmüller                                            K.s.KLi™ & ceess™  WebHosting